⚔️ Lieber Krieger des Lichts

Ein Krieger weiß, daß der Zweck
nicht die Mittel heiligt.
Weil es keinen Zweck gibt. Es
gibt nur Mittel. Das Leben trägt ihn von Unbekanntem
zu Unbekanntem. In jeder Minute
liegt dieses aufregende Geheimnis: Der Krieger
weiß weder, woher er kommt, noch, wohin
er geht.
Aber er ist nicht zufällig hier. Und er freut
sich über die Überraschung, ist hingerissen
von bisher unbekannten Landschaften. Häufig
empfindet er Angst, aber das ist bei einem Krieger
ganz normal.
Denkt er nur an das Ziel, dann kann er nicht
auf die Zeichen am Wege achten. Konzentriert
er sich nur auf eine Frage, werden ihm viele
andere Antworten entgehen.
Daher gibt sich der Krieger hin.

Schreibe einen Kommentar