📕 Fernkurs: Die Kraft der Säfte

Was Sie bevorzugen – hausgemachte oder im Laden verpackte Säfte

Okay, vielleicht sind Sie davon überzeugt, dass der Konsum von mehr Saft einen enorm positiven Einfluss auf Ihre Gesundheit haben kann. Du bist entschlossen, Säfte zu einer täglichen Gewohnheit zu machen. Das ist großartig.
Aber was über all die schön abgefüllten Säfte, die die Regale im Supermarkt säumen? Warum nicht einfach aufstocken und den ganzen Ärger mit dem Entsaften vermeiden?

Säfte werden nicht gleich hergestellt
Ja, diese verarbeiteten Säfte sind sicherlich praktisch. Aber sie sind pasteurisiert und nährstoffarm. Bedenken Sie Folgendes: Wenn Sie herausfinden würden, dass Karotten gut für Sie sind, würden Sie sich für frische Karotten oder einen mit verarbeiteten Karotten gefüllten Chicken Pot Pie entscheiden? Abgefüllte Säfte werden wie alle anderen verarbeiteten Lebensmittel verarbeitet. Das ist genau das, was frisches Entsaften vermeiden soll. Mögliche Probleme mit abgefüllten Säften

1. Der Prozess des Abfüllens dieser Säfte kann die Menge der wichtigen Saftnährstoffe verringern.
2. Sie haben keine Kontrolle über das Obst und Gemüse Verarbeitung
Diese abgefüllten Säfte können Pestizide oder andere Chemikalien enthalten. Zum Entsaften eignet sich am besten Bio, frisch vom Bauernhof.
3. Sie können nicht einmal sicher sein, ob das Produkt richtig gereinigt wurde.
4. Wenn Sie Fruchtkonzentrate kaufen, kaufen Sie möglicherweise nur wenig mehr als Zuckerwasser.
5. Bei Säften, die in Dosen verkauft werden, enthalten diese Dosen Säure und andere Chemikalien, die sich mit den Säften vermischen können.
6. Abgefüllter Saft verliert an Potenz, wenn er im Regal steht. Wie viele Nährstoffe verbleiben genau in diesem Saft, der möglicherweise einen Monat lang auf Eis gelegt wurde? Du weißt es einfach nicht.
7. Da einige Saftabfüller künstliche Aromen hinzufügen, wird abgefüllter Saft für immer „mysteriöser“ Saft bleiben.
8. Abgefüllte Säfte sind teuer. Sie zahlen etwa 3,00 USD für eine Portion Saft. In Ihrem Entsafter hergestellte Säfte Vergleichen Sie die oben aufgeführten Säfte in Flaschen mit Säften, die frisch in Ihrer Küche zubereitet werden:
1. Hausgemachte Säfte enthalten alle natürlichen Vitamine und Enzyme der ursprünglichen Frucht. Nichts ist verloren.
2. Sie können Obst und Gemüse nach Ihrem Geschmack mischen und kombinieren. Wenn Sie Ihrem Leben Saft hinzufügen möchten, stellen Sie sicher, dass der Saft so frisch und nicht kontaminiert wie möglich ist.

Schreibe einen Kommentar