Auswandern und die 183 Tage Regel

Sie wissen sicherlich, dass ein Aufenthalt in Deutschland von mindestens 183 Tagen die unbeschränkte Steuerpflicht auslöst. Aber wussten Sie auch, dass das Finanzamt anders zählt? Es betrachtet nicht jedes Kalenderjahr für sich, sondern die Berechnung der 183 Tage wird rollierend und Kalenderjahr-übergreifend vorgenommen. Wieder so ein Fallstrick, den der Fiskus auslegt, wenn man nicht Bescheid weiß oder keinen guten Steuerberater hat.

Solch ein guter ist Michael Wohlfart, der in diesem Blogbeitrag noch viele Tipps mehr hat.

Schreibe einen Kommentar