China meldet den ersten Covid-19-Toten seit April 2020

Die Volksrepublik, wo das Coronavirus Ende 2019 erstmals auftrat, registrierte zuletzt lange geringe Fallzahlen. Nun ist erstmals seit April wieder eine Person an Covid-19 gestorben; 124 neue lokale Infektionen wurden registriert. Am heutigen Donnerstag ist ein internationales Expertenteam der Weltgesundheitsorganisation in der Stadt Wuhan eingetroffen, um den Ursprung des Virus zu untersuchen.

Schreibe einen Kommentar