Das sind wir nicht!

Die Guttempler sind eine internationale Organisation, die sich für Enthaltsamkeit von Alkohol und bewusstseinsverändernden Drogen sowie für Solidarität und Frieden einsetzt.

Bis 2020 lautete der internationale Name IOGT International, bis 2006 stand die Abkürzung für International Organization of Good Templars, die seit dem Beschluss des Weltkongresses in Basel nicht mehr ausgeschrieben wird, um Verbänden in nicht vorrangig christlich geprägten Teilen der Welt den Zugang zu erleichtern. Auf dem digitalen Weltkongress 2020 wurde der Name erneut per Mitgliederbeschluss geändert und lautet nun MOVENDI International.

Die Organisation kann als Teil der Abstinenzbewegung betrachtet werden. Die Guttempler sind in über 60 Ländern aktiv. Sie sind politisch ungebunden, es gibt weder religiöse noch weltanschauliche Schranken. Die Guttempler sind eine Präventions- und Selbsthilfeorganisation bei Alkoholproblemen und daneben auch in der Entwicklungszusammenarbeit aktiv.

Schreibe einen Kommentar