⚔️ Die Aufnahme in den Orden

Da sie geheim gehalten wurde, umgaben die
Initiationszeremonie der Templer zahlreiche
Gerüchte. Sie fand immer im Kapitel statt, dem
lokalen Zweig der Bruderschaft, und ihre
Offenbarung zog den Ausschluss vom Orden
nach sich. Sie wurde so vertraulich gehandhabt,
weil dem Kandidaten sehr persönliche Fragen
gestellt wurden. Während der Zeremonie wurden
die Gelübde abgelegt und der persönliche Besitz
der Novizen dem Orden übergeben. Natürlich
erweckte diese Geheimniskrämerei allerlei
Vorbehalte gegen die Templer.

Schreibe einen Kommentar