Die Havarie im Suezkanal zeigt die Risiken immer grösserer Containerschiffe

Seit Tagen blockiert die «Ever Given» den Suezkanal. Das Riesenschiff führt vor Augen, dass Gigantismus im Seeverkehr zwar Effizienzgewinne verspricht, aber in Zeiten von «Just-in-time» auch steigende Gefahren birgt.

Der Suezkanal ist Nationalsymbol, Flaschenhals und Goldgrube. Die Wasserstrasse zwischen Mittelmeer und Rotem Meer hat schon mehrfach Wirtschaftsgeschichte geschrieben.
Eine Arterie des Welthandels ist verstopft. Mehr als 100 Frachtschiffe stecken in beiden Richtungen fest, darunter auch Erdöltanker. Welche Auswirkungen hat die Blockade des Suezkanals?

Schreibe einen Kommentar