Templer - Blog

Drogenbanden in Kolumbien

Unter Hochdruck: Drogenbanden dominieren das Umland und kämpfen um die Vorherrschaft in der kolumbianischen Hafenstadt Tumaco, an der Grenze zu Ecuador. Sie liegt im wichtigsten Exportkorridor für Kokain. Der Staat ist in der Defensive. Doch starke Frauen geben Hoffnung, unter ihnen eine deutsche Sozialarbeiterin und Theologin sowie die 37-jährige Bürgermeisterin der Stadt. Zur Reportage

Schreibe einen Kommentar