Gedanken am 26. März

Selbstdisziplin ist eine geistige Eigenschaft, die auf Klarsicht
und innerem Gleichgewicht basiert. Klarsicht erfordert ein
Verständnis des größeren Zusammenhangs, die Kenntnis des
»Gesamtbildes«. Was ist das Wichtigste, das in diesem unserem
Leben vollbracht werden sollte? Haben wir uns erst
einmal darüber Klarheit verschafft, müssen wir unentwegt
auf unser Ziel hinarbeiten, aber mit der Flexibilität, die aus
Selbstakzeptanz und Geduld hervorgeht.
Tempelarbeit:
Verweile für ein paar Minuten in der Stille der Meditation oder
des Gebets der Sammlung und richte dann deine Aufmerksamkeit
auf das Östliche Tor deines Körpertempels, also aufden unmittelbar
vor dir liegenden Raum. Rufe Uriel und die Engel der Klarheit
an, daß sie dir helfen mögen, dir bewußtzumachen, was dein
wichtigstes Ziel ist. Was ist das Wichtigste, das du aus diesem
Leben mitnehmen wirst, und was ist das wichtigste Vermächtnis,
das du anderen hinterlassen wirst? Welche innere Einstellung
mußt du am meisten pflegen, und was mußt du vor allem tun, um
dein Ziel zu erreichen?

Schreibe einen Kommentar