Gedanken am 27. Februar

Liebe ist ihrem Wesen nach Handeln. Sie kann nur erfahren werden, wenn sie fliesst. Wenn wir zu einer Quelle der Liebe werden, wenn die Liebe durch unsere Augen fliesst, durch unsere Stimme, unsere Gebete und die selbstlosen Akte wohlwollender Güte, die wir für andere vollbringen, dann empfinden wir Glück.

Mitgliederlink zur täglichen Arbeit:

http://wp.me/P5DefT-1a5

Schreibe einen Kommentar