Gedanken am 28. Dezember

Ein Kurs in Wundern ist eine lebendige Bestätigung der Worte Jesus und aller Grossen Meister. Dieser „Kurs“ verdichtet die zentrale Lehren zu einem einfachen Gedanken: Mache die Vergebung zum obersten Grundsatz deines Handelns, und der Seelenfrieden wird sich von selbst einstellen. Eine andere Betrachtungsweise des selben Prinzips wäre, den Seelenfrieden zu deinem obersten Ziel zu machen: Dann merkst du ganz von selbst, dass die Vergebung der vernünftigste Weg dahin ist!

 Mitgliederlink zur täglichen Arbeit:
http://wp.me/P5DefT-Vo

#seelenfrieden #jesus

Schreibe einen Kommentar