Hacken, ausspähen, abfangen, ist für uns Bürger verboten!

Schon wer sich unbefugt Zugang zu fremden Daten verschafft, verstößt gegen das Gesetz. Dann drohen Haft oder Geldstrafe.

Höchstens Sie arbeiten beim Nachrichtendienst, dann ist es nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht.

Es kommt also immer darauf an, wo Sie was machen.
Für alles was bei uns verboten ist, gibt es aber auch ein Land, wo es erlaubt ist.

Haschisch – Fahren Sie nach Holland oder in einige US- Bundesstaaten.
Steuermeidung – Übersiedeln Sie in eine Steueroase in der ausländische Einnahmen nicht besteuert werden. Bei uns gehen Sie dafür möglicherweise ins Gefängnis.
Vielweiberei – Da gibt es viele arabische und asiatische Länder. In Thailand gibt es für die Zweitfrau sogar eine Bezeichnung „kleine Frau“.
Mord – Auch hier gibt es viele Länder, die das nicht nur akzeptieren sondern sogar wünschen. Sie brauchen garnicht mehr zur Fremdenlegion zu gehen oder sich als Söldner anwerben zu lassen.
Medikamente – In den meisten asiatischen und lateinamerikanischen Staaten können Sie die gewünschten Medikamente frei kaufen.
Schnellfahren – In vielen Ländern ist das eine Sache von 20$. Nur in Deutschland kann man gleich auch den Führerschein abgeben. Hier gibt es ein Punktesystem, fast wie in China.
Schnellfahren vermeiden – In vielen Ländern können Sie sich ein Gerät einbauen lassen, dass Sie von der nächsten Radaranlage warnt. Wenn es dort eine solche Anlage überhaupt gibt.
Bauen wie Sie möchten – Darf man fast auf der ganzen Welt, nur nicht in Europa.
Scheiden lassen – Es gibt viele Scheidungsparadiese in denen das sehr leicht und schnell geht. Aber am besten ist es auch hier gleich zu heiraten, dann vermeidet man auch den manchmal unmöglichen Papierkram. Manche Länder fordern von Ihrer ausländischen Frau Bestätigungen, die es in ihrem Heimatland überhaupt nicht gibt.
Firmengründung ohne Mindestkapital – Das gibt es auf der ganzen Welt, ausser in Europa. Auf Grund eines Freundschaftsvertrages USA – Deutschland empfiehlt sich vielleicht eine US- Gesellschaft. Um die Besteuerung in Deutschland kommen Sie aber kaum herum, solange Sie In Deutschland oder Österreich leben.
Alkoholismus – Da bleiben Sie am besten in Deutschland oder Österreich. Hier gehört das schon zur Kultur.
Anderen auf der Tasche liegen – auch hier sind Sie in Deutschland und Österreich akzeptiert.

Aber eines muss ich Ihnen sagen. Es gibt kein Land in dem das alles erlaubt ist. Den „Idealstaat“ gibt es nicht.
Man kann sich heute kaum vorstellen, dass es vor langer, langer Zeit ein Land gab, in dem man beim Kauf eines Autos, den notwendigen Führerschein gleich dazu gab. Es war Andorra.

Also bleiben wir vielleicht doch lieber zu Hause, schimpfen über die Zustände und fühlen uns ein bisschen unfrei.

Ein Gedanke zu „Hacken, ausspähen, abfangen, ist für uns Bürger verboten!

  • Avatar
    29. Mai 2020 um 12:22
    Permalink

    Gott zum Grusse, danke für diese templerische ganzheitliche Sicht auf den Begriff Idealstaat.
    Non Nobis…

Schreibe einen Kommentar