Milliardär schloss die höchste Lebensversicherung aller Zeiten ab

Ein bisher nicht genannter Milliardär aus Silicon Valley (USA) hat die wertvollste Lebensversicherung der Welt abgeschlossen. Sein Finanzberater Dovi Frances sagte, es habe sieben Monate lang gedauert, bis man 19 Versicherungsgesellschaften zusammen hatte, die die LV in Höhe von umgerechnet 144,5 Millionen Euro übernahmen.
Damit wurde der alte Rekord von David Geffen gebrochen, der sich im Jahr 1990 für rund 72 Millionen Euro versichern ließ. Das Guiness Buch der Rekorde bestätigte dies.

Schreibe einen Kommentar