Papst an COP27: Mutig und entschlossen handeln

Papst Franziskus hat die Teilnehmer des COP27 Klimagipfels in Ägypten gemahnt, Fortschritte beim Klimaschutz zu machen. Außerdem würdigte er die katholische Umweltschutz-Internetplattform „Laudato si“. Das Kirchenoberhaupt erneuerte diesen Sonntag nach seinem Mittagsgebet zudem seinen Friedensappell für Russland und die Ukraine.

Schreibe einen Kommentar