Templer - Blog

Papst im Krankenhaus: Erste Nacht gut überstanden

Am Mittwochnachmittag war Franziskus wegen einer sogenannten Laparozele – einer bestimmten Art von Leistenbruch – unter Vollnarkose operiert worden, dabei wurde ihm auch eine Netzprothese eingesetzt. Unterdessen treffen gute Wünsche für eine rasche Genesung des Papstes aus der ganzen Welt ein.

Schreibe einen Kommentar