Ritter Quiz für Pilgrimme und Knappen

Alltag im Mittelalter:

1.War das Essen von Pferdefleisch im Mittelalter erlaubt?
a. Ja, es war bei Adeligen sehr beliebt.
b. Ja, es war den Bauern erlaubt,
c. Nein, es war kirchlich verboten.

2. Wovon ernährten sich die Armen im Mittelalter hauptsächlich?
a. Brot und Hirsebrei
b. Obst und Gemüse
c. Fleisch

3. Aus welchem Material wurden im Mittelalter Flaschen hergestellt?
a. aus Glas
b. aus Porzellan
c. aus Zinn oder Blech

AUFLÖSUNG:

1c. Der Verzehr von Pferdefleisch war kirchlich verboten und führte zur Bestrafung, wenn man beim Essen von Pferdefleisch ertappt wurde.
2a. Die Armen im Mittelalter ernährten sich hauptsächlich von Brot
und Hirsebrei. Dazu gab es manchmal etwas Gemüse. Fleisch aß man nur
sehr selten, weil es zu teuer war.
3c. Flaschen wurden im Mittelalter in der Regel aus Zinn oder Blech
hergestellt.

Schreibe einen Kommentar