⚔️ Ritterquiz für Pilgrime und Knappen

Waffen und Turniere

1. Was wurde beim Buhurt als Waffe verwendet?
a. die Fäuste
b. Pfeil und Bogen
c. stumpfe Lanzen oder Schlagwaffen

2. Wozu erschienen Mönche vor einem Ritterturnier?
a. um die Ritter vor dem Kampf zu segnen
b. um die Toten zu begraben
c. um den Edelfrauen Beistand zu leisten

3. Warum schrien die Ritter vor dem Angriff so laut?
a. weil sie Angst hatten
b. um sich selbst Kraft und Mut zu machen
c. um die Frauen zu beeindrucken

AUFLÖSUNG:
1c. Beim Buhurt wurden meistens stumpfe Lanzen oder Schlagwaffen
gegen den Gegner eingesetzt.
2a. Die Mönche segneten die Ritter vordem Turnier und beteten um Gottes
Beistand für die kämpfenden Ritter.
3b. Vor dem Angriff schrien die Ritter laut, um sich selbst Mut zu machen.
Bei Schlachten brüllten die Ritter (oft 500 Personen) gemeinsam, um die
Gegner einzuschüchtern.

Schreibe einen Kommentar