⚔️ Ritterquiz für Pilgrime und Knappen

Leben auf einer Burg

1. Wie lange baute man an einer Burg?
a. mehrere Wochen
b. mehrere Monate
c. mehrere Jahre

2. Was ist eine Motte?
a. eine frühe Burgform
b. eine Burgmauer
c. ein Tier

3. Wo lebten die Ritter, die keine Burg besaßen?
a. in Hütten
b. in Ritterhäusern auf dem Land
c. in Stadtwohnungen

AUFLÖSUNG:
1c. Der Bau einer Burg dauerte mehrere Jahre. Das Baumaterial
musste man über Seilzüge nach oben schaffen.
2a. Als Motte bezeichnet man eine frühe Burgform. Der turmartige
Holzbau wurde auf einem Erdhügel errichtet und war von einem Zaun
aus Pfählen umgeben.
3b. Ritter, die sich keine Burg leisten konnten, wohnten in Ritterhäusern
auf dem Land.

Schreibe einen Kommentar