Russland gibt sich plötzlich ambitionierte Ziele in der Klimapolitik

Jahrelang schenkte die russische Politik der Klimaveränderung wenig Aufmerksamkeit. In diesem Jahr, nach Monaten von brennenden Wäldern in Sibirien und auftauenden Permafrostböden in der Arktis, hat sich das geändert. Noch besteht der Kurswechsel aber erst auf dem Papier. Zum Bericht

Schreibe einen Kommentar