Silvio Berlusconi will italienischer Präsident werden

Der 85-jährige Medienmogul und Politprofi strebt nach dem höchsten Staatsamt, die Wahl findet im Januar statt. «Il Giornale», eine Tageszeitung im Besitz von Berlusconis Bruder, empfiehlt den früheren, mehrmaligen Regierungschef wärmstens. Ein neuer Akt in der Berlusconi-Endlosoper hat begonnen. Zum Bericht

Schreibe einen Kommentar