Spei Satelles: Die Worte des Papstes ins All geschossen

Ein „päpstliches Nanobuch“, groß wie eine Bleistiftspitze, ist seit Dienstag im Orbit. Darin eingraviert sind Hoffnungsworte von Franziskus aus der Andacht, die er im März 2020 auf dem wegen Corona verwaisten Petersplatz hielt. „Heute müssen wir alle wieder gemeinsam träumen – und hoffen, dass der viel beschworene Frieden in die Welt zurückkehrt, indem wir uns alle zusammenschließen“, sagte der argentinische Priester, der im Vatikan für die Aktion zuständig war.

Schreibe einen Kommentar