Unsere Pforten sind für kurze Zeit geöffnet

Kennen Sie die Tempelritter?

Möchten Sie mehr erfahren über den einst mächtigsten Orden der westlichen Welt?

Dann sollten Sie jetzt weiterlesen, denn dann könnten die nachfolgenden Zeilen Ihr Leben vollkommen und in eine positive Richtung verändern.

Es geht um den geheimnisumwobenen Templerorden. Zu Zeiten der Kreuzzüge vereinten sich im Templerorden Ritterlichkeit mit mönchischen Pflichten. Das Bestreben des Templerordens lag darin die Pilgerwege nach Jerusalem zu bewachen. Aber das war nur die äußere Seite ihrer Aufgaben.

Im Geheimen ging es um ganz andere Dinge.…

Als die Macht der Templer zu groß wurde, bezichtigte man Sie der Ketzerei und Sie wurden Opfer eines habgierigen Königs.

Doch einigen Templern gelang die Flucht, welchen wir es zu verdanken haben, dass das Templergeheimnis bis heute sorgfältig gesammelt und aufbewahrt werden konnte.

Andere wieder brachten ihr Wissen in die Freimaureroden oder in die Rosenkreuzer ein.

Damit der Templerschatz auch weiterhin gut behütet wird, hat der Orden für kurze Zeit seine Pforten geöffnet um neue würdige Menschen aufzunehmen.

Wir suchen Sie!

Sie haben Sehnsucht nach der alten Rittertum? Wollen an unseren europäischen Werten und Traditionen festhalten?

Dann treten Sie ein in den „Alten Souveränen Templer Orden“!

Die Ehre einen Rittertitel tragen zu dürfen erfordert jedoch hohen Anspruch. Die Aufnahme in den Templerordner ist daher nicht einfach eine Beitrittserklärung in einen Verein gleichzusetzen, sondern ist gekoppelt an die verantwortungsbewusste Wahrung des Ordensgeheimnissens in Verbindung mit der Ehre der Brüderlichkeit und des Tragens spezieller Ordens- Insignien.

Das bedeutet für Sie!

⚔️ Wir sind der einzige Ritterorden mit Logenabteilung

⚔️ Bei uns müssen Sie sich den Ehrentitel verdienen! Studieren Sie die Ordensgeschichte, arbeiten Sie an sich selber und durchlaufen Sie die unterschiedliche Grade. Schließlich erlangen Sie die Ehre und werden zum Ritter geschlagen.

⚔️ Unsere Bruderschaft hat sich dem Wandel der Zeit angepasst – Wir kommunizieren weltweit via Internet, so dass auch jeder uns jederzeit erreichen kann!

⚔️ Mit Webcam werden Konferenzen und Vorträge abgehalten.

⚔️ Unser Lehrmaterial ist jederzeit im Internet abrufbar.

⚔️ Wir sind da, um Ihnen in Ihrem Leben zu helfen.

Aber Obacht unser Orden ist nicht für Jedermann!

🔒 Sind Sie ethisch nicht korrekt und verdienen Ihr Geld im normalen Leben mit unehrenwürdigen Gebaren, dann sind Sie ganz sicher in unserer Gruppe nicht willkommen.

🔒 Sind Sie anderen Mitgliedern gegenüber nicht respektvoll oder verachten das Christentum? Auch dann sind Sie bei uns an der falschen Adresse!

🔒 Bei uns können und werden Sie eine Menge lernen. Wenn Sie das erlangte Wissen dazu nutzen wollen, um negative Dinge zu tun, sind Sie nicht erwünscht!

Meinen Sie dennoch dieser Aufgabe gewachsen zu sein?

Sie haben ernsthaftes Interesse an unserer Bruderschaft und denken den Anforderungen eines würdigen Ordensträgers gerecht werden zu können?

Sie sind bereit:

🎯 Gewohntes zu hinterfragen und neue Ideen zu prüfen,

🎯 freundliche und wohlwollende brüderliche Beziehungen zu allen Brüdern zu unterhalten,

🎯 den Ordensvorschriften zu folgen,

🎯 das Templergeheimnis bis zuletzt für sich zu behalten

🎯 mit sämtlichen Vorgängen und Rituale innerhalb des Ordens vertraulich umzugehen?

Wenn all dies zutrifft sind Sie  richtig bei uns!

Ich biete Ihnen die Chance heute in den „Alten Souveränen Templer Orden“ einzutreten.

Nutzen Sie die seltene Möglichkeit der offenen Pforte des „Alten Souveränen Templer Ordens“ um den Ritterorden in einer einmonatigen Test- Mitgliedschaft kennenzulernen.

Prüfen Sie sich selber und erfahren Sie mehr über die Ordensgeschichte und das heutige Wirken. Wir garantieren Ihnen sie werden es nicht bereuen!

Kündigen können Sie, wenn Sie es dennoch möchten, jeder Zeit.

Mit Abschluss Ihrer Testmitgliedschaft erhalten Sie alle 14 Tage einen Einführungslehrbrief, der immer wieder Templergeheimnisse für Sie enthüllt. Alles was Sie dafür tun müssen, ist es einen Aufnahmeantrag jetzt einzureichen.

Nach erfolgter Prüfung Ihrer Daten werden Sie sodann in den Ordenskreis als Pilgrim aufgenommen.

Wenn Sie nach Ablauf der Testmitgliedschaft weiterhin Ordensmitglied bleiben möchten und den Rang eines Ritters anstreben, brauchen Sie nichts weiter tun. Sofern Sie nicht Widersprechen werden Sie automatisch in die Ordensgemeinschaft aufgenommen.

 Also zögern Sie nicht und fangen Sie noch heute damit an Ihr Leben umzukrempeln. Beantragen Sie noch heute Ihre Testmitgliedschaft und durchlaufen Sie ein Studium, das Ihnen mystische Wahrheiten einst vergangener Zeiten lehrt.

Nehmen Sie Teil an der gemeinschaftlichen Tafelrunde und lassen Sie sich die Ehre des Ritterschlages nicht entgehen.

Zögern Sie nicht und werden Sie zu einem würdigen Wächter des Templerschatzes.

Profitieren Sie von Ihrem Rittertitel und nutzen Sie diesen auch in Ihrem profanen Leben. Der Rittertitel wird z.B. in England hinter dem Namen geführt und

lautet wie folgt:

Ritter = Knight (Kt)

Komtur = Knight Commander (KC)

(Bsp.: Harald Meyer KC)

Treten Sie ein in den „Alten Souveränen Templer Orden“ und erfahren Sie was Ritterlichkeit, Brüderlichkeit sowie wahrer Zusammenhalt heute bedeutet!

Ich freue mich, Sie in unserer Tafelrunde

wiederzusehen.

Mit ritterlichen Gruß und Handschlag

Ralph von Reichenberg GM

Alter Souveräner Templer Orden

P:S Ich glaube, dass Sie zu den Menschen gehören, die nicht die Absicht haben, sich stumm und geduldig dem sogenannten Schicksal zu beugen, sondern dass Sie einer von jenen sind, die ihr Schicksal aus eigener Kraft selbst bauen wollen.

Das vermeintlich vorbestimmte Schicksal ist ja wohl in den meisten Fällen nur ein Schemen, das wie eine Seifenblase zerplatzt, wenn man mit festem Willen zupackt.

MEINUNGEN:

Altes Bewahren – Neues Erfahren ! Kultur, Nächstenliebe und Dienst am Mitmenschen – Schutz von Schwachen und Bedürftigen – Moral als Schutzburg, in der auch die Schwächsten Zuflucht finden – diese ritterlichen Tugenden verbunden mit der Verpflichtung, bei Missständen kein Blatt vor den Mund zu nehmen – so steht dieser Orden in Jahrhunderte andauernde Tradition! – Gut, dass es immer wieder Menschen gibt, die sich mit Leib und Seele für ihre Erkenntnis oder auch Erleuchtung und Vision einsetzen!

Es gehört sehr viel Mut dazu. Es ist meiner Meinung nach der richtige Zeitpunkt und die richtige Weise, um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren 🙂

Hier werden viel Wahrheiten unverblümt mitgeteilt. Finde ich super toll. Meistens wird über bestimmte Themen ja nur im Verborgenen geredet, aber hier wird es offen ausgesprochen.