Ursula von der Leyen musste zu Recep Tayyip Erdogan aufblicken

Sitzordnung bei Erdogan sorgt für Empörung. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen musste beim Türkei-Treffen etwas abseits auf einem Sofa sitzen, anstatt auf Augenhöhe mit dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan. Für EU-Ratspräsident Charles Michel gab es jedoch einen Platz neben Erdogan.

Schreibe einen Kommentar