US-Behörden nehmen Kryptowährungen in die Zange

Mit Cyberattacken haben Erpresser im vergangenen Jahr fast 350 Millionen Dollar in Kryptowährungen erbeutet. Nach der folgenreichen Pipeline-Erpressung ordnet Präsident Joe Biden die Modernisierung der IT-Systeme an.

Elon Musks plötzliche Abkehr von Bitcoin – wirklich der Umwelt zuliebe? Der hohe Energieverbrauch der Kryptowährung war längst bekannt, als Tesla beschloss, Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Ein Ansatz zur Erklärung des Sinneswandels könnte die Bewerbung Teslas um Teilnahme am milliardenschweren Handel mit Gutschriften für erneuerbare Treibstoffe sein.

Schreibe einen Kommentar