USA führen Testpflicht vor Einreise ein

Ab dem 26. Januar wird der Nachweis eines negativen Ergebnisses nötig. Der PCR-Test muss in den drei Tagen vor der Abreise in die USA erfolgen. Zudem empfehlen die Behörden, dass sich Reisende nach der Ankunft erneut testen lassen und sieben Tage lang zu Hause bleiben.

Schreibe einen Kommentar