USA verhängt Sanktionen gegen drei hochrangige nordkoreanische Beamte

Das amerikanische Finanzministerium nannte die Namen Jon Il Ho, Yu Jin und Kim Su Gil, die alle im April von der Europäischen Union mit Sanktionen belegt worden waren. Die jüngsten Sanktionen folgen auf einen nordkoreanischen ICBM-Test vom 18. November, der Teil einer rekordverdächtigen Serie von mehr als 60 Raketenstarts in diesem Jahr war, und auf die Befürchtung, dass Nordkorea die seit 2017 ausgesetzten Atombombentests wieder aufnehmen könnte.

Schreibe einen Kommentar