Vietnam will nicht zwischen den USA und China wählen

Mit einer Reise von Vizepräsidentin Kamala Harris hat Washington die strategische Bedeutung Südostasiens unterstrichen. Dass Vietnams Beziehung zu den USA zwar enger wird, aber delikat bleibt, liegt vor allem an China. Auch Singapur will nie ins Dilemma geraten, sich im Krisenfall zwischen den USA und China entscheiden zu müssen. Zum Bericht

Schreibe einen Kommentar