✠ Blog des ALTEN SOUVERÄNEN TEMPLER ORDENS (ASTO) ✠

Gedanken am 3. April

Wahrlich, ich sage euch: Wenn ihr nicht umkehret und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen. Wer sich nun selbst erniedrigt wie dies Kind, der ist der Grösste im Himmelreich. -Jesus (Matthäus 18, 3-4)
Tempelarbeit:
Übe dich in Demut, indem du dir bewusstmachst, dass das meiste von dem, was du zu wissen meinst, tatsächlich das Ergebnis der Hypnose durch die Übereinkunft dessen ist, was wir als Wirklichkeit bezeichnen. Schau dich jetzt, in diesem Moment, um und konzentriere dich auf einen beliebigen Gegenstand. Sage dir nun: »Was, wenn ich noch nie eine Lampe (ein Waschbecken, eine Hand…) wirklich gesehen hätte?« Rufe Uriel und die Engel der Klarheit an, dass sie dir helfen mögen, diesen Gegenstand so zu sehen, wie er ist, anstatt so, wie du meinst, dass er sei. Wiederhole
diese Übung noch zwei- bis dreimal im Laufe des heutigen Tages.

Schreibe einen Kommentar