✠ Blog des ALTEN SOUVERÄNEN TEMPLER ORDENS (ASTO) ✠

Gedanken am 6. Dezember

Stephen Mitchell zitiert folgende Passage aus einem Brief Thomas Jeffersons an John Adams: „Aus dem Text des Neuen Testaments selbst geht eindeutig hervor, dass einzelne Teile daraus auf einen aussergewöhnlichen Menschen zurückgehen, während andere Teile das Produkt sehr niedriger Geister sind. Diese Teile auseinanderzuhalten ist so leicht wie Diamanten aus einem Misthaufen herauszuklauben.“ In „The Gospel According to Jesus“ hat Mitchel versucht, die „grossherzigen“ Diamanten Jesus vom „bitteren, nörglerischen Ton“ der von der Urkirche hinzugefügten Passagen zu sondern. Wenn man die Bibel oder jede andere heilige Schrift liest, ist Reinheit des Herzens – Güte, Vergebung, Einschliessen eher als Ausschliessen – ein sehr guter Prüfstein, anhand dessen die Echtheit der jeweiligen Lehre ermessen werden kann.

Mitgliederlink zur täglichen Arbeit.
http://wp.me/P5DefT-Uz

#neuestestament #jesus #güte #vergebung

Schreibe einen Kommentar