⚔️ Ritterquiz für Pilgrimme und Knappen

Rüstungen & Wappen

1. Was trugen die Ritter unter ihrer Rüstung?
a. Unterhosen
b. lange Beinlinge, Unterhemd und Stiefel
c. einen Keuschheitsgürtel

2. Wann zogen die Ritter ihre Rüstung an?
a. jeden Tag
b. zum Stelldichein mit ihrer Liebsten
c. bei Turnieren und Übungen sowie im Kriegsfall

3. Wer stellte die Plattenrüstungen her?
a. der Plattner
b. der Schmieder
c. der Panzerer

AUFLÖSUNG:
1b. Unter der Rüstung trugen die Ritter lange Beinlinge, ein Unterhemd und Stiefel. Oft war
die Kleidung wattiert, um ein Wundreiben der Haut zu verhindern.
2c. Die schwere Rüstung wurde bei Turnieren und Übungen sowie im Kriegsfall angelegt.
3a. Die Hersteller von Plattenpanzern wurden in Deutschland Plattner genannt. Die Plattner schmiedeten die Stahlplatten nicht selbst, sondern kauften sie von Großschmieden.

Schreibe einen Kommentar