Templer - Blog

? Fernkurs: Ihre Ängste besiegen

Kursteil 8: Mutig leben

Leben

Sie haben wahrscheinlich den Ausdruck „ohne Angst gibt es keinen Mut“ gehört, und das ist wahr, denn Mut ist, wenn Sie Angst und Sorge haben und Sie direkt anblicken, aber Sie entscheiden, furchtlos zu reagieren. Mut bedeutet, trotz der Angst zu handeln, und deshalb ist es eine falsche Interpretation, Mut mit Furchtlosigkeit gleichzusetzen. Sie werden in der Lage sein, vom Leben zu bekommen, was Sie wollen, Ihre Träume zu verwirklichen und Risiken einzugehen, wenn Sie mutig sind. Du kannst lernen, das Beste aus jeder Situation zu machen und deine Mutmuskeln auf vielfältige Weise trainieren, wenn du dich mutiger fühlen willst in Ihrem Leben und Sie haben mit Angst zu kämpfen.

Vorteile von Mut

Trotz der Angst, die unweigerlich einsetzt, zu handeln, die Risiken und Chancen zu prüfen und die Dinge durchzudenken, ist das, worum es beim Muten geht, und es erfordert Arbeit, Ihre Ängste zu überwinden. Sie werden in der Lage sein, positive Dinge in Ihrem Leben zu erreichen und angemessen auf Risiken zu reagieren, wenn Sie mutiger werden. Mut lässt Sie an Ihre Fähigkeiten glauben, stärkt Ihr Selbstbewusstsein und gibt Ihnen die Kraft, die Dinge zu verfolgen, die Ihnen wichtig sind. Wenn Sie sich ängstlich fühlen, gehen Sie nicht davon aus, dass Sie nicht mutig sind, und lassen Sie sich dadurch nicht verprügeln. Tatsächlich werden Sie in der Lage sein, Risiken zu verlangsamen und richtig einzuschätzen, wenn Sie sich ängstlich fühlen, und dies ist eine der guten Seiten der Angst. Sie werden in der Lage sein, eine mutige Reaktion zu verwenden, um Ihre angstbasierte Reaktion zu ersetzen, wenn Sie sich darauf vorbereiten, sich Ihren Ängsten zu stellen. Und hier sind ohne weiteres weitere Vorteile von Mut:

● Sie können Ihr Glücksgefühl steigern, wenn Sie

Nimm Mut an und baue ihn in dein Leben ein.

● Sie haben gute Chancen, sich bietende Gelegenheiten zu ergreifen, und Sie werden eher Ihre Träume verfolgen und ein erfolgreicherer Mensch werden, wenn Sie mutig sind

● Sie werden in der Lage sein, Ihre Erfahrungen in Ihrem Leben zu erweitern, und Sie werden ein vielseitigerer Mensch sein, wenn Sie sich entscheiden, mutiger zu sein, indem Sie Ihre Komfortzone verlassen.

● Wenn Sie mutig sind, dienen Sie anderen als Motivation, auch mutig zu sein.

● Sie werden in der Lage sein, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen, wenn Sie Mut annehmen.

● Wenn Sie schon immer unter geringem Selbstvertrauen gelitten haben, finden Sie Ihren Mut und Ihr Selbstvertrauen wird wachsen.

Wege zu einem mutigeren Leben

1. Verletzlichkeit annehmen. Öffne dich und werde verletzlicher, wenn du Angst davor hast, dass die Leute dich so sehen, wie du bist. Sie werden wenig oder kein Vertrauen in sich selbst haben, wenn Sie ein angstbasiertes Leben führen

Leben und deshalb musst du Verletzlichkeit annehmen.

2. Geben Sie zu, dass Sie Ängste haben. Wie gesagt, mutig wird keiner geboren

und damit Sie Ihre Ängste und Unsicherheiten überwinden können, müssen Sie alle erforderlichen Informationen darüber sammeln, und bevor Sie diese Informationen erhalten, müssen Sie zuerst herausfinden, wovor Sie Angst haben. Sie müssen zugeben, dass Sie Ängste haben, genauso wie Sie sich anderen öffnen.

3. Stellen Sie sich Ihren Ängsten. Eine gute Möglichkeit, Ihre Angst oder Phobie zu überwinden, besteht darin, sich Ihren Ängsten auszusetzen. Wenn Sie zum Beispiel eine Katzenphobie haben, können Sie sich mit jemandem anfreunden, der eine süße Katze hat, dass Sie keine Angst mehr vor Katzen haben und die Dinge aus einem anderen Blickwinkel sehen.

4. Denken Sie positiv. Hör auf, dem zu viel Aufmerksamkeit zu schenken

kann schief gehen, wenn Sie etwas tun möchten. Mehr noch, lass andere dich lieben und dir Zuneigung zeigen – dies ist auch Teil einer positiven Einstellung. Kennst du diesen Satz, den sie „harter Kerl“ nennen, wenn du so tust, als ob dir die Leute egal sind, die dich lieben? Lass das nicht dein Ding sein. Lieben Sie Menschen schamlos und erlauben Sie anderen, nette Dinge für Sie zu tun, wenn Sie jemand sind, der Gefälligkeiten ablehnt.

5. Reduzieren Sie Ihren Stress. Wir alle brauchen eine Pause. Mach Urlaub

Zeit. Pausen machen. Übung. Schlafen Sie ausreichend und essen Sie gut. Manchmal ist es die Erschöpfung, die dir Angst macht, und es ist höchste Zeit, deiner Gesundheit Priorität einzuräumen und Aktivitäten zu unternehmen oder was auch immer dir hilft, Stress abzubauen.

6. Zeigen Sie Mut. Manche Leute sagen, dass sie es lieben, es vorzutäuschen

bis sie es schaffen“ und andere interpretieren das als Demonstration. Zeigen Sie also Mut, wann immer sich die Gelegenheit bietet. Machen Sie einen mutigen Schritt, um einzugreifen oder Hilfe zu rufen, wenn Sie jemanden in Not sehen. Anstatt jemanden in einer gefährlichen Situation zu ignorieren Überlegen Sie, was Sie tun können, um Ihre Angst zu überwinden.

7. Fehler kennen, aber vorwärts drängen. Gib niemals auf

anstatt sich zu einem Ball zusammenzurollen, wenn Sie versagen. Scheitern Sie vorwärts und lassen Sie sich von all Ihren Fehlern auf die nächste Stufe oder nächste Stufe treiben. Je mehr Sie scheitern, desto mehr Erfahrung haben Sie. Scheitern ist nicht so schlimm, aber es kann sehr verheerend und gefährlich sein, wenn man es zulässt.

8. Gehen Sie mit Risiken und Unsicherheiten um. Nichts wird versprochen oder 100

Prozent sicher in diesem Leben und lernen, mit den Lebensproblemen umzugehen

Unsicherheiten ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Ängste zu überwinden. Finden Sie heraus, was Sie tun können, um Ihren Kunden oder Ehepartner zu behalten, wenn Sie befürchten, dass Sie ihn an eine andere Person verlieren werden. Ebenso können Sie ein Notfallsparkonto einrichten, wenn Sie befürchten, dass Sie Ihr Haus durch die Zwangsvollstreckung verlieren.

9. Lerne weiter. Höre nie auf zu lernen. Welche Möglichkeiten Sie auch immer sehen, um eine neue Fähigkeit zu erlernen oder Ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern, stellen Sie sicher, dass Sie sie nutzen. Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten, lernen Sie und wachsen Sie weiter. Sie gehen weniger Risiko ein, um erfolgreich zu werden, wenn Sie mehr wissen und sicherstellen, dass Sie alles über Ihre Branche lesen. Sie sollten auch die Bücher der führenden Vordenker lesen.

10. Nehmen Sie Ihre Herausforderungen an. Hier wird Verantwortung getragen

setzt ein. Nehmen Sie Ihre Herausforderungen an. Weißt du überhaupt, dass Angst in den meisten Fällen nur in deinem Kopf ist? Machen Sie sich bereit, sich dem zu stellen, was vor Ihnen liegt, anstatt sich zu verstecken. Auch nachdem Sie sich Ihren Ängsten und Herausforderungen gestellt haben, nehmen Sie sich zusammen, um auf Kurs zu bleiben. Denken Sie daran, dass Sie immer weiterkommen können, indem Sie leben und Zeit verschwenden, sich Sorgen zu machen, wird Ihnen überhaupt nichts nützen.

In 2 Tagen geht es weiter!

Schreibe einen Kommentar