✠ Blog des ALTEN SOUVERÄNEN TEMPLER ORDENS (ASTO) ✠

Die bescheidenen Anfänge

Nach dem siegreichen Ende des ersten Kreuzzugs wurde einer der Anführer, Gottfried von Bouillon, zum Verteidiger des Heiligen Grabes proklamiert.
Den Titel eines Königs von Jerusalem lehnte er ab mit der Begründung, nur #Jesus dürfe so genannt werden.
Dennoch war damit das Königreich Jerusalem begründet. In Europa nannte man es “Outremer”, das Land jenseits des Meeres.

Schreibe einen Kommentar