Die wiedergefundenen Bullen von Papst Clemens IV. und die Auflösung des Tempelritterordens: Cum dilecti filii und Dignum esse conspicimus

Kategorie:

Beschreibung

In dieser Publikation werden vier päpstliche Bullen von Clemens dem IV. nach hunderten von Jahren zum ersten Mal und in der originalen Version wiederveröffentlicht. Die Bullen befinden sich im französischen Nationalarchiv von Paris und wurden während der Zeit Napoleons von Rom nach Frankreich gebracht. In den Bullen finden sich Hinweise zu verschiedenen Privilegien, die den Templern verliehen wurden, wie das Verbot von jeglicher Verbrennung oder der Exkommunikation des Ordens und seiner Mitglieder sowie die Befreiung von der Bezahlung von jedweder Steuer an die Kirche.

Hier bestellen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.