✠ Blog des ALTEN SOUVERÄNEN TEMPLER ORDENS (ASTO) ✠

⚔️ Komturei Mondoví (Italien)

Die von Amedeo Ponziglione Ende des 19. Jh. aufgeführte angebliche Schenkungsurkunde an den Orden, die auf 1178 datiert, ist eine Fälschung. Die definitiv älteste überlieferte Erwähnung der Niederlassung von Mondoví stammt aus dem Jahr 1247. In diesem Jahr untersagte der Papst den Templern, Johannitern, Franziskanern und Dominikanern, in der Stadt weiter die Sakramente zu spenden, da sie unter Interdikt stand (Mondoví hatte sich mit Friedrich II. verbündet und wurde von einem kaiserlichen Vikar regiert).

1283 musste ein Streit mit den Franziskanern in der Stadt über die Zuteilung von testamentarischen Zuwendungen durch Eingreifen von Papst Martin IV. geregelt werden. Martin IV. gab den Franziskanern Recht.

Schreibe einen Kommentar