✠ Blog des ALTEN SOUVERÄNEN TEMPLER ORDENS (ASTO) ✠

Gedanken am 23. Juni

Jeder von uns ist wahrhaft eine Brücke zwischen Himmel
und Erde. Ebenso wie die Pflanzen das physikalische Licht
der Sonne in alle organische Materie der Erde verwandeln,
sind wir Transformatoren des Göttlichen Lichts, die Gottes
Schöpfung auf der irdischen Ebene vollenden. Der Sommer
ist die richtige Zeit, um das Licht herabzuziehen.

Tempelarbeit:
Eine der Methoden, wie wir das Licht herabziehen können, ist,
unser Herz anderen mitfühlend zu öffnen. Bete weiter um die
Erfüllung deines Wunsches sowie für den Freund, dessen du dich
für die Dauer dieser Woche annimmst.
Wann immer du im Laufe des heutigen Tages an jemanden denkst,
erinnere dich, daß jeder Gedanke ein Gebet ist. Wünsche jedem
Menschen, der dir in den Sinn kommt, im Geist alles Gute. Denke
an ihn als an einen glücklichen Menschen.

Schreibe einen Kommentar