✠ Blog des ALTEN SOUVERÄNEN TEMPLER ORDENS (ASTO) ✠

Gottfried von Bouillon

Gottfried starb unerwartet im Herbst
1100. Sein jüngerer Bruder Balduin nahm jetzt
den Titel des Königs von Jerusalem an; sein Reich
erstreckte sich von Beirut bis zum Roten Meer
und war von verschiedenen anderen fränkischen
Fürstentümern und Königreichen umgeben.
Outremer war jetzt eine Ansammlung von durch
europäische Adlige regierten Kleinstaaten, die
nach dem westlichen Feudalsystem organisiert
waren.

Schreibe einen Kommentar