✠ Blog des ALTEN SOUVERÄNEN TEMPLER ORDENS (ASTO) ✠

Bernhard von #Clairvaux

Bernhard von Clairvaux war verwandt und befreundet mit einigen der ersten Templer und mit Hugo, dem Graf der Champagne — nicht zu verwechseln mit Hugo de Payens, dem Gründe des Ordens. Der Graf war ebenfalls an der Gründung der Templer beteiligt und schenkte Bernhard ein Stück Land im Wermuttal.
Dort gründete dieser seine Abtei und nannte die Gegend Clairvaux, Tal des Lichts. Bernhard setzte 1128 die erste Regel der Tempel auf, die auf jener der Zisterzienser beruhte, denen er seit seinem 23. Lebensjahr angehörte. II39 wurden die Templer offiziell zum Mönchsorden unter dem Schutz der Diözese von Troyes erklärt.
Durch Bernhards Finfluss unterstellte sie Innozenz II. allein der päpstlichen Autorität.
Bernhard starb am 20. August 1153 und wurde II74 heilig gesprochen.

Schreibe einen Kommentar