✠ Blog des ALTEN SOUVERÄNEN TEMPLER ORDENS (ASTO) ✠

Das Königreich Aragon

Die umfangreichste Schenkung in Anerkennung
ihrer Verdienste im Kampf gegen die Ungläubigen
erwuchs den Templern 1142 von König Alfons von
Aragon. Drei Jahre vor seinemTod bestimmte er,
dass sein Reich an dieTempler, die Johanniter
und die Grabeskirche fallen sollte. Er starb
kinderlos, jedoch waren seine Untertanen nicht
mit seiner Erbregelung einverstanden und
versuchten stattdessen einem seiner Brüder zum
Thron zu verhelfen. Der letzte Wille wurde jedoch
durchgesetzt und der Orden trat sein Erbe an.

Schreibe einen Kommentar