✠ Blog des ALTEN SOUVERÄNEN TEMPLER ORDENS (ASTO) ✠

Gedanken am 16. Dezember

Wenn wir durch eine „dunkle Nacht der Seele“ wandern, sind wir wahrhaftig durch das westliche Tor, durch die Pforte des Todes, hinabgestiegen. Wenn wir imstande sind, uns unserer Schicksalsreise hinzugeben und die Lehren der Unterwelt anzunehmen, ist uns die Auferstehung oder Wiedergeburt sicher.

Mitgliederlink zur täglichen Arbeit:
http://wp.me/P5DefT-UW 
#wiedergeburt #schicksal

Schreibe einen Kommentar