Templer - Blog

Der Stier-Menschen

(geboren zwischen 21. April und 20. Mai)

Sonne steht im Zeichen Stier. Polarität negativ. Fixiertes
Zeichen. Erd-Element. Herrscher dieses Zeichens
ist Venus. Naturell pyknisch-melancholisch.

Der Planet Venus als Herrscher dieses Zeichens entspricht
dem Prinzip der Liebe, der Harmonie, der
Vereinigung, dem irdischen Glück mit Kunst, Schönheit,
Anmut, Freude und Vergnügungen. Venus herrscht
über Freitag und die Zahl 6 als Glücksmomente.

Das fixierte Zeichen schafft Stetigkeit, Beständigkeit,
Anhänglichkeit, Konservatismus, Beharrlichkeit im
Beruf und in den Ideen, Zuverlässigkeit, aber auch
Hartnäckigkeit, Starrheit, Unnachgiebigkeit (man darf
sich nicht täuschen lassen, denn der Stier-Mensch will
seine Hartnäckigkeit nach außen hin nicht zeigen; alles
dies spielt sich in seinem Innenleben ab.

Das Erd-Element schafft Tatendrang, Wirklichkeitsnähe,
praktische Veranlagung, Freude an der Arbeit,
Sparsamkeit, Fleiß, Ausdauer und Wirtschaftlichkeit.
Der Melancholiker verarbeitet seine Erlebnisse wie
folgt: Seine Seele wird durch Einwirkungen schwach
erregt und die Gegenwirkung ist meist sehr schwach;
jedoch der schwache Eindruck bleibt sehr lange haften
und wird durch nachfolgende Eindrücke, die in der
gleichen Richtung erfolgen, stets stärker, bis zur tiefen
Erregung (Langsam, aber fest!).

Krankheitseinflüsse: Hals- und Nackenkrankheiten
(Rachenentzündungen, Mandelschwellungen, Kehlkopfkrebs,
Kropf, Stimmbänderkrankheiten, Drüsenleiden,
Furunkel, Heiserkeit). Dann auch Gicht, Milz-, Galle-,
Leberstörungen. Bei Frauen Störung in den Eierstöcken,
Darm- und Appetitstörungen. Viele Schäden entstehen
aus dem übermäßigen Genußleben (Essen, Trinken,
Sexualleben). Was müssen Sie tun? Die angeborene
Neigung zu Magengenüssen eindämmen; den Körper
viel in Bewegung halten; das Blut rein halten durch
Früchtegenuß usw.; ganz besonders auf guten Stoffwechsel
achten! Wenn sie krank sind, dann reagiert
Ihr Körper gut auf biochemische oder homöopathische
Heilmittel.

Ehepartner-Wahl: Auf Grund Ihrer Charaktereigenschaften
paßt zu Ihnen am besten das Wesen von
Jungfrau (geb. 22. August bis 21. September) und Steinbock
(geb. 21. Dezember bis 19. Januar).

Berufswahl: Es kommen Berufe in Frage, die harte,
ausdauernde und nüchterne Arbeiter brauchen, auch
solche, die Stetigkeit und gleichmäßige Arbeit benötigen,
d. h. materielle, wirklichkeitsnahe und praktische
Berufszweige. Keine Berufe die Veränderung verlangen.
Günstig sind Berufe, die mit Geld und seinem Ertrag
zu tun haben. Man darf nie vergessen, daß der Stier-
Mensch nicht die Arbeit selbst als Letztes im Beruf
sieht, sondern den Ertrag der Arbeit, d. h. das Geld
im Auge hat. Günstig sind: Fabrikanten, Geschäftsinhaber,
Landwirte, Bankleute, Bekleidungsberufe
(Schneider, Modistin); Verschönerungsberufe (Friseure,
Kosmetik, Parfumerie, Dekorateure, Kunstgewerbe,
Edelsteinarbeiten); Ernährungsberufe (Lebensmittelproduzenten
und -Händler). Dann auch Künstler (Gesangsbegabung),
Pädagogen, Theater, Film, Malerei;
Chemie, Foto, Naturwissenschaft, Mathematik, Philosophie
und Pädagogik, dann Militär, Polizei, Tapezierer).

Schreibe einen Kommentar