✠ Blog des ALTEN SOUVERÄNEN TEMPLER ORDENS (ASTO) ✠

Gedanken am 25. Februar

Wir können jemand unsere Achtung und Liebe kaum auf eine bessere Weise zeigen als dadurch, dass wir ihm aufmerksam zuhören, wenn er spricht. Wie wichtig uns unser eigener Gesprächsbeitrag auch erscheinen mag – wenn wir jemanden unterbrechen, hemmen wir seinen Energiefluss und übermitteln ihm die nonverbale Botschaft, dass wir seine Gedanken und Gefühle für wenig wichtig halten als unsere.

Mitgliederlink zur täglichen Arbeit:

http://wp.me/P5DefT-1a1

Schreibe einen Kommentar