⚔️ Arcis, Henri d‘ der Templer, Poet

Henri d’Arcis war Ordensbruder in der englischen Niederlassung von Temple Bruer im 13. Jhd. Er nennt sich als Autor einer französischen Fassung der „Vitae Patrum“, einer im Mittelalter weit verbreiteten Sammlung von Lebensbeschreibungen und monastischen Tugenden der Väter des Mönchtums. Fast jedes Kloster besaß eine Abschrift, nachdem bereits Benedikt von Nursia in seiner Ordensregel die Lesung aus den „Vitae Patrum“ anempfohlen hatte.

Schreibe einen Kommentar