Eskalation in Korea: Kirche drängt weiter auf Frieden

Koreas Kirche drängt nach der letzten Eskalation zwischen Nord- und Südkorea weiter auf Frieden. Die Sprengung des gemeinsamen Verbindungsbüros von Kaesong durch das Regime in Pjöngjang am Dienstag sei auch ein Aufruf an die USA – das lässt der Bischof der südkoreanischen Diözese Daejeon, Lazarus You Heung-sik, im Interview mit Radio Vatikan durchblicken.

Schreibe einen Kommentar