⚔️ Ritterquiz für Pilgrimme und Knappen

1. Mit welchen Waffen kämpfte ein Ritter hauptsächlich?
a. mit Lanze, Schwert, Hellebarde
b. mit Pistole und Gewehr
c. mit der Kanone

2. Was nannten die Ritter „Morgenstern“?
a. die Venus
b. ihre Liebste
c. eine Waffe

3. Was war die Stechpuppe?
a. ein Nadelkissen für die Mädchen
b. ein Übungsgerät für Knappen
c. ein Küchengerät zur Herstellung von Fleischspießen

AUFLÖSUNG:

1a. Lanze, Schwert und Hellebarde waren die klassischen Waffen eines
Ritters. Er hatte auch noch andere Waffen wie den Wurfspeer oder den
Bogen. Diese wurden jedoch meist nur zur Jagd benutzt.
2c. Der „Morgenstern“ war eine kugelförmige Waffe. Sie bestand aus einer
mit Zacken versehenen Kugel, die mit einer Kette an einem Griff verbunden
war. Mit dieser Waffe konnten Gegner schwer verletzt werden.
3b. Die Stechpuppe war ein Übungsgerät für Knappen.

Schreibe einen Kommentar