Templer-Tour de France

Commanderie des Templiers, 81140 Vaour, Tarn, Occitanie

Wegbeschreibung
Von Montricoux fahrt man auf der D115 nach Osten. Die Strasse schlängelt sich entlang des Flusses Aveyron bis Russergue, wo man nach rechts auf die D33 abbiegt. Nach wenigen Minuten kommt man nach Vaour. Die Commanderie ist hier ebenfalls gut beschildert.

Strategische Position
Auch hier dürfte das oben zu Punkt 9.2 gesagte zum Thema Pilgerbeherbergung zutreffen.
10.3 Was ist noch zu sehen?
Die meisten Gebäude der Kommanderie sind heute nur noch Ruinen.

Geschichte
Der Ort Vaour wurde im Jahr 1160 durch die Templer gegründet. Die Herren von Penne und Montaigut, sowie die Grafen von Saint-Antonin überliessen den Templer seit 1140 zahlreiche Grundstücke. Zwanzig Jahre später errichteten sie auf einem abgelegenen Hügel, einen ehemaligen Kultplatz fur Wasser-Rituale, die Commanderie.
Das Wappen des Ortes Vaour weist noch heute stolz auf die vergangene Ordensherrschaft hin:

Schreibe einen Kommentar