Vatikan und globale Finanz-Eliten schließen großes Bündnis

Der Vatikan und die renommiertesten globalen Finanz-Eliten haben ein großes Bündnis geschlossen, um den Kapitalismus nach eigenen Angaben zum Wohle der Menschheit zu reformieren. Es gehe darum „eine gerechtere, integrativere und nachhaltigere wirtschaftliche Grundlage für die Welt zu schaffen“.
DEUTSCHE WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

Schreibe einen Kommentar